NEWS

Juli 2016
Letzte 2.5-Zimmerwohnung vermietet

 

30. April 2016
Tag der offenen Tür


6. Dezember 2015
Tag der offenen Tür Weih-
nachtsbummel


23./24. Oktober 2015
Tage der offenen Tür


18. September 2015
Aufrichtfeier


September 2015
Die erste Muster-
wohnung ist fertig.


26. November 2014
Informationsveran-
staltung im Hotel
Metropol Widnau.


28. April 2014
Spatenstich


Januar 2014
Der Abbruch der
bestehenden Häuser 
hat begonnen.


September 2013
Investor und
Service-Partner
gefunden - das
Projekt geht in
die Ausführung.
Baubeginn ist
Mai 2014.

 

News

JULI 2016
Anfang Juli wurde die letzte 2.5- Zimmerwohnung vermietet. Somit sind bereits 60 der insgesamt 80 Wohnungen vermietet. Weitere attraktive 3.5- und 4.5-Zimmerwohnungen in verschiedenen Häusern stehen noch zur Verfügung. Für Besichtigungstermine nehmen Sie bitte mit Frau Elvira Zellweger, T 058 228 77 86 Kontakt auf. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen individuellen Termin.



APRIL 2016 | TAG DER OFFENEN TÜR

Erneut haben Sie die Gelegenheit, die fast fertiggestellte Überbauung 36.5°
im Zentrum von Heerbrugg zu besichtigen.

- Mietwohnungen für alle Generationen von 2.5- bis 4.5 Zimmer
- Gewerbeflächen 100 bis 500 m2
- Bezugstermine:
  Haus 1-3 per 1. Juli 2016
  Haus 4+5 per 1. August 2016
  Haus 6+7 per 1. September 2016

Samstag, 30. April 2016 von 10.00 - 14.00 Uhr


APRIL 2016

Im April wurde die 50. Wohnung vermietet. Es stehen jedoch noch weitere attraktive
2.5-, 3.5- und 4.5-Zimmerwohnungen zur Verfügung. Für Besichtigungstermine nehmen
Sie bitte mit Frau Elvira Zellweger Telefon: 058 228 77 86 Kontakt auf. Über Ihren Anruf
freuen wir uns sehr.


DEZEMBER 2015 | TAG DER OFFENEN TÜR
Besichtigen Sie während dem Weihnachtsbummel-Sonntag die neuen
Wohnungen im Zentrum von Heerbrugg:

Sonntag, 6. Dezember 2015 von 11.00 - 15.00 Uhr


OKTOBER 2015 | TAGE DER OFFENEN TÜR
Besichtigen Sie die neue Überbauung 36.5° im Zentrum von Heerbrugg:
- Mietwohnungen für alle Generationen von 2.5- bis 4.5-Zimmer
- Gewerbeflächen 50 bis 700 m2
- Bezug ab Sommer 2016

Freitag, 23. Oktober 2015 von 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag, 24. Oktober 2015 von 10.00 - 14.00 Uhr



18. SEPTEMBER 2015

Zusammen mit den am Bau beteiligten Handwerkern und Planern sowie den Vertretern der Bauherrschaft St.Galler Pensionskasse, der Totalunternehmerin immoprojekt : rlc ag sowie der Generalunternehmerin HRS Real Estate AG wurde das Aufrichtfest der Überbauung 36.5 Grad gefeiert. Ein grosser Dank gebührt dabei den Handwerkern und der Bauleitung, die für die termin- und fachgerechte Umsetzung der Arbeiten auf der Baustelle verantwortlich sind. Der Bezug der Liegenschaft erfolgt ab Sommer 2016.


SEPTEMBER 2015

Die Bauarbeiten der Überbauung 36.5 Grad schreiten zügig voran. Zwischenzeitlich ist die Musterwohnung fertiggestellt und die Mietzinse für die Wohnungen sind festgelegt (Wohnungsliste). Somit sind die Voraussetzungen gegeben, um die ersten Besichtigungen durchzuführen. Gerne steht Ihnen die Vermieterin, die St.Galler Pensionskasse, für individuelle Besichtigungstermine zur Verfügung. Ihre Ansprechperson ist:

Elvira Zellweger, T 058 229 88 96 oder Mail liegenschaften@sgpk.ch

Bitte beachten Sie, dass die Baustelle immer noch voll in Betrieb ist und nehmen Sie keine Besichtigungen auf eigene Faust vor. Vielen Dank.


25. JUNI 2015
Der Mietvertrag zwischen der Spirig & Partner Privatpflege GmbH und der St. Galler Pensionskasse ist unterzeichnet. Im Herbst 2016 wird die von der Krankenkasse anerkannte private Spitex-Organisation Spirig & Partner im Erdgeschoss des Neubaus 36.5° einziehen und ihre Pflege- und Serviceleistungen bei Bedarf zukünftigen Mietern im Haus anbieten. Von den Serviceleistungen wie beispielsweise Reinigungs- oder Bügelservice von Spirig & Partner können auch die jüngeren Mieter profitieren.


26. NOVEMBER 2014
Am 26. November 2014 fand die 1. Informationsveranstaltung zur Überbauung 36.5° statt. Der Abend wurde von der Bauherrschaft, der St.Galler Pensionskasse, unter Mitwirkung der Raiffeisenbank Mittelrheintal und der Spirig & Partner Privatpflege, organisiert. Rund 150 interessierte Personen fanden den Weg in den Metropolsaal in Widnau. Dabei informierte Wolfgang Federer von der St.Galler Pensionskasse über die Überbauung, das Wohnungsangebot und die Vermietung. Mirjeta und Sebastian Spirig von der Spirig Privatpflege orientierten über das Pflege- und Dienstleistungsangebot und Rolf Osterwalder von der Raiffeisen Schweiz referierte über das Thema Nachlass "Vererben: Was Sie regeln können".


28. APRIL 2014
Der Spatenstich des Projekts 36.5 Grad in Heerbrugg ist erfolgt. Symbolisch führten die Bauherrschaft, die St. Galler Pensionskasse, zusammen mit Vertretern der rlc ag sowie der Generalunternehmerin HRS Real Estate AG den Baustart zum Neubau 36.5 Grad durch. Die Wohnüberbauung im Minergie-Standard umfasst 80 barrierefreie Mietwohnungen, eine Tiefgarage sowie Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Das Bauprojekt mit einem Investitionsvolumen von rund CHF 39 Mio. wird bis Herbst 2016 fertiggestellt.


20. JANUAR 2014

Das Projekt 36.5 Grad Wohnen mit Freiraum, Stil und Service an der Widnauerstrasse in Heerbrugg geht in die Ausführung. In diesen Tagen wurde mit den Abbrucharbeiten der bestehenden Häuser begonnen. Im Mai 2014 folgt der offizielle Spatenstich.


SEPTEMBER 2013
Im Herzen von Heerbrugg entsteht das Projekt 36.5 Grad mit rund 80 neuen Wohnungen und 950 m2 Gewerbefläche. Künftig sollen verschiedene Generationen unter dem Moto «Wohnen für alle» im 36.5° miteinander leben. Es werden 80 Wohnungen, vorwiegend 2.5- und 3.5- sowie einige wenige 4.5-Zimmerwohnungen realisiert. Der Baustart erfolgt im Mai 2014 und der Bezug der Wohnungen ist auf Herbst 2016 vorgesehen. Das Gebäude wird im Standard MINERGIE® erstellt, verfügt über Sonnenkollektoren zur Warmwasseraufbereitung und erfüllt die Kriterien für behindertengerechtes Wohnen.

Als Investor konnte die Kantonale Lehrerversicherungskasse (ab dem 1. Januar 2014 St. Galler Pensionskasse) gewonnen werden. Das Bauland, mit einer Fläche von 6'250 m2, wurde zwischenzeitlich erworben. Vertreten wird die Bauherrschaft durch das Amt für Vermögensverwaltung, das ebenfalls die anschliessende Bewirtschaftung der Liegenschaft übernehmen wird.

Für die Pflege und Betreuung in den eigenen vier Wänden steht den künftigen Mietern der Service der SPIRIG & PARTNER PRIVATPFLEGE GmbH im Bedarfsfall zur Verfügung. Sie ist eine von den Krankenkassen anerkannte, private Spitex-Organisation die von der Pflege und Hilfe im Haushalt auch weitere umfangreiche Leistungen wie beispielsweise Fahrdienste, Reisebegleitungen oder einen 24-h-Notfallservice bietet. Die Tarife von SPIRIG & PARTNER PRIVATPFLEGE unterscheiden sich nicht von denjenigen der öffentlichen Spitex-Organisationen und werden von den Krankenkassen und von Kanton und Gemeinden mitfinanziert. 36.5° heisst Wohnen in den eigenen vier Wänden, jedoch ohne Abstriche in der Freizeitgestaltung oder den Bezug von Serviceleistungen.

Bericht Rheintaler 6.9.2013 >
Medienmitteilung Kanton St.Gallen 4.9.2013 >
Medienmitteilung immoprojekt: rlc ag 4.9.2013 >

PROJEKT / ARCHITEKTUR
RLC Immoprojekt AG
Thalerstrasse 10, 9424 Rheineck

t 071 886 17 17
f 071 886 17 00
rlc@rlc.ch
www.rlc.ch
BAUHERRSCHAFT
St.Galler Pensionskasse
Rosenbergstrasse 52, 9001 St. Gallen

liegenschaften@sgpk.ch
www.sgpk.ch
VERMIETUNG WOHNUNGEN
St.Galler Pensionskasse
Immobilienanlagen
Elvira Zellweger
t 058 228 77 86
liegenschaften@sgpk.ch
VERMIETUNG GEWERBE
St. Galler Pensionskasse
Immobilienanlagen
Wolfgang Federer
t 058 228 77 80
liegenschaften@sgpk.ch
PRIVATPFLEGE / Service
SPIRIG & PARTNER PRIVATPFLEGE GmbH
Widnauerstrasse 4, 9435 Heerbrugg

t 071 888 67 76
spirig-partner@bluewin.ch
www.spirig-privatpflege.ch